Seniorengerechtes Wohnen

Wie möchten Sie im Alter leben?

Aufgrund des demographischen Wandels, was das Wachstum des Bevölkerungsanteils älterer Menschen betrifft, ist konsequenterweise ein starker Aufwärtstrend beim Bedarf an altersgerechtem Wohnraum zu verzeichnen. Wie man im Alter leben möchte, ist in jungen Jahren meist noch kein Thema. Dennoch empfehlen Finanz- und Vorsorgeexperten ausdrücklich auch den nachkommenden Generationen, sich frühzeitig damit auseinanderzusetzen und eine seniorengerechte Wohnung als probates, alternatives Investment in Betracht zu ziehen. Zur Vermögenssicherung, für den Vermögensaufbau und somit als sinnvolle Altersvorsorge. Immobilien in diesem Segment eignen sich zudem hervorragend als Kapitalanlage zur Beimischung ins Vermögens-Portfolio.

Was bedeutet altersgerechtes Wohnen?

Bei der Recherche zu Angeboten von Wohnungen für Senioren begegnen einem Begriffe wie „Betreutes Wohnen“, „Servicewohnen“ oder auch „Pflegeimmobilien“. Die Entscheidung darüber, welcher Wohntypus für wen der richtige ist, liegt im Wesentlichen darin, wie beweglich und mobil Menschen im Alter noch sind. Natürlich ist bei der Wahl einer altersgerechten Bleibe auch zu berücksichtigen, in welcher gesundheitlichen Gesamtverfassung sich die oder derjenige befindet.

Seniorenwohnungen sollten weitestgehend barrierefrei sein und eine leicht zu bedienende und auf Sicherheit bedachte Ausstattung vorweisen. Im Idealfall sind Senioren gerechte Wohnungen komplett rollstuhlgerecht. Wer selbstbestimmt leben, aber dennoch nicht auf häusliche Unterstützung verzichten möchte, ist mit Betreutem Wohnen bestens beraten. Einige solcher Wohnstätten bieten sogar ausreichend Raum für Paare, die diese Art des Wohnens für Senioren zu schätzen wissen.

Für die Vollzeitpflege gibt es Pflegeimmobilien, in denen renommierte Betreiber eine Komplettversorgung sicherstellen. In einigen modernen Wohnanlagen für Senioren sind beide Wohnformen unter einem Management vereint, was für ein schlüssiges Gesamtkonzept des altersgerechten Wohnens spricht.

Wie bekomme ich eine Seniorenwohnung?

Die meisten hochbetagten Menschen möchten verständlicherweise in ihren gewohnten vier Wänden leben, solange es geht. Die eigenständige Pflege und Versorgung werden jedoch immer beschwerlicher. Kommt noch ein gesundheitliches Defizit dazu, ist eine alleinige sichere Lebensführung kaum mehr möglich. Meist muss diesen Menschen aus Fürsorge die Entscheidung abgenommen werden und es geht in ein Heim, falls überhaupt ein dem Pflegegrad entsprechender Platz verfügbar ist.

Immer mehr ältere Semester schätzen daher die komfortable Situation, zu gegebener Zeit selbstbestimmt in die eigene betreute altersgerechte Wohnung oder Pflegeimmobilie in einer adäquaten Wohnanlage für Senioren zu ziehen.

Wer dies bzgl. zur rechten Zeit sein Schicksal in die Hand nimmt, findet bei DEUTSCHLAND.Immobilien sowohl Appartements in der Anlageklasse „Betreutes Wohnen“, als auch „Pflegeimmobilien“ zur Vermögensanlage und als ideale Vorsorge-Investition. Kombiniert mit der Option der Eigennutzung im Bedarfsfall, profitieren Eigentümer/innen gleich zweifach. Stichwort: „Bevorzugtes Belegungsrecht PLUS“.

Was kostet eine Wohnung in einer Seniorenwohnanlage?

Die Kaufpreise für z. B. eine kleine Einheit in einer Seniorenresidenz gehen bereits bei ca. 185.000 Euro los, zzgl. Erwerbsneben- und evtl. Finanzierungskosten. Haben Sie sich schon auf unserem Marktplatz für Anlage-Immobilien umgesehen?

Welche Fragen dürfen wir Ihnen beantworten? DEUTSCHLAND.Immobilien berät Sie ausführlich und bewertet dabei die Chancen und Risiken neutral und unabhängig – selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich.

Immobilien mit seniorengerechten Wohnungen

Karte
Wohnpark Moosthenning
Moosthenning | Bayern
Betreutes Wohnen
BB Plus KfW-55 Neubau Top Betreiber mit Pachtvertrag
346.238 €
Kaufpreis ab
83
Einheiten
|
|
19
Verfügbar
2023
Baujahr
3,65 %
Mietzins p.a.
Zum Objekt
Karte
Seniorenresidenz Am Schwielowsee
Schwielowsee | Brandenburg
Pflege
BB Plus Sofort Miete Bestand 25-Jahre-Pacht
186.390 €
Kaufpreis ab
161
Einheiten
|
|
10
Verfügbar
1998
Baujahr
3,28 %
Mietzins p.a.
Zum Objekt

Sie haben Fragen zum Thema Kapitalanlage in Immobilien oder zum Anlagesegment Betreutes Wohnen? Nehmen Sie gern zu uns Kontakt auf, wir klären Ihre Fragen rund um das Investment.

Telefonische Beratung

Tel.: 0800 999 1212*

Kontaktformular

Kontaktformular

Newsletter

Anmeldung

* kostenlos aus dem deut. Festnetz und allen deut. Mobilfunknetzen