Pflege Ruhland - Seniorenresidenz Ruhland

Seniorenresidenz Ruhland Ruhland

Kaufpreise: ab 154.233 € Mietzins p.a.: 3,80 %
Einheiten: 77 (4 Verfg.) Baujahr: 2019
Denkmalanteil: 0 %
BB Plus Bestand 25-Jahre-Pacht Top Betreiber
Ansprechpartner
Wir sind persönlich für Sie da! Fragen zum Angebot, Besichtigungen, Exposé, weitere Schritte ...

Seniorenresidenz Ruhland

Dr.-Otto-Werkmeister-Straße 3, Ruhland

Hinweis: Die folgenden Angaben können bei den jeweiligen Einheiten variieren.

Kaufpreise:
154.233 € - 265.281 €
Flächen:
39 m² - 68 m²
Mieten:
12.39 €/m² - 12.39 €/m²
Mietzins bis:
3,80 %
Mietpool:
Nein
Beginn Bau/Modern.:
-
Ende Bau/Modern.:
07.02.2019
Baujahr:
2019
Nutzung:
Pflegeapartment
Vorhaben:
Bestand
Abschreibung:
linear 2 %

Besonderheiten

Der Kaufpreis ist sofort fällig.

Objektbeschreibung

Im Landkreis Oberspreewald-Lausitz im Bundesland Brandenburg befindet sich in landschaftlich reizvoller Umgebung der Ort Ruhland. Der idyllische Ort mit seinen knapp 4.000 Einwohnern verfügt über einen historischen Ortskern und wird von dem Fluss Ruhlander Schwarzwasser in der Mitte durchflossen. Umgebung und Standort von Ruhland sind geprägt von freundlichen Menschen und abwechslungsreicher Natur. So liegt ganz in der Nähe der "Seniorenresidenz Ruhland" in südlicher Richtung das Landschaftsschutzgebiet Elsterniederung und westliche Oberlausitzer Heide. Mit Dresden befindet sich in südlicher Richtung in einer Entfernung von etwas mehr als 50 Kilometern eine der schönsten Städte Deutschlands. Hoyerswerda erreichen Sie in westlicher Richtung nach etwa 32 Kilometern. Gleichfalls etwas mehr als 32 Kilometer entfernt liegt in nordöstlicher Richtung Finsterwalde. Nach Elsterwerda beträgt die Entfernung in östlicher Richtung circa 27 Kilometer. Ursprünglich wurde Ruhland bereits vor dem 12. Jahrhundert als Siedlung von ortsansässigen Fischern besiedelt. Die erste urkundliche Erwähnung resultiert aus dem Jahre 1317. Im Mittelalter hatte Ruhland eine wichtige Funktion als Zollstation zwischen Kursachsen und der Oberlausitz. Zur Zeit der DDR gehörte Ruhland zum Kreis Senftenberg im Bezirk Cottbus. Nach der Kreisreform aus dem Jahre 1993 ist Ruhland eine Gemeinde im Landkreis Oberspreewald-Lausitz.

Lagebeschreibung

Umgebung und Standort von Ruhland sind geprägt von einer gut durchdachten Infrastruktur. Es gibt im Ort einen eigenen Bahnhof und ein gut ausgebautes Straßennetz. Gleichzeitig verfügt die Gemeinde über einen historischen Ortskern und zahlreiche Grünflächen für Erholung und Freizeit. So ist beispielsweise der Geschwister-Scholl-Weg ein Wander- und Radweg, der durch den Stadtpark und entlang des malerischen Ufers des Flusses Ruhlander Schwarzwasser führt. In der Region von Ruhland gibt es eine fast 100-jährige Tradition im Stahlbau. In dem seit 1994 bestehenden Gewerbegebiet haben sich zusätzlich viele Unternehmen mit attraktiven Arbeitsplätzen angesiedelt. Mit der Geschwister-Scholl-Schule befindet sich in Ruhland eine Oberschule und auch für die jüngsten Bewohner findet sich in der Gemeinde eine Kindertagesstätte. Einkaufsgelegenheiten, Ärzte und die Apotheke sind gut zu Fuß erreichbar. In Ruhland fühlen sich die Menschen auch dank des umfangreichen Freizeit- und Kulturangebotes heimisch. Das beginnt bereits im Januar mit dem Knutfest, einem geselligen Volksfest, auf dem die ausrangierten Weihnachtsbäume verbrannt werden. Im historischen Zollhaus wird am Himmelfahrtstag ein Trödelmarkt für die ganze Familie veranstaltet mit einem abendlichen Livekonzert. Schützenfest, Drachenfest, Pferde- und Bauernmarkt und das Brunnenfest sind weitere kulturelle Highlights, die jährlich veranstaltet werden. In diesem gemütlichen Ort fühlen sich Senioren das ganze Jahr über wohl.

Lagebeschreibung (Mikro)

Die "Seniorenresidenz Ruhland" liegt ruhig in einem reinen Wohngebiet. In wenigen Minuten ist man zu Fuß am Fluss Ruhlander Schwarzwasser. Sowohl der Bahnhof von Ruhland als auch Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und die Apotheke sind von der Seniorenresidenz aus gut zu erreichen.

Betreiber / Pachtvertrag

Die M.E.D. Gesellschaft für Altenpflege mbH Cottbus ist eine Betreibungsgesellschaft, die am 01.10.1992 zum Zwecke der Führung und des Betriebs von Alten- und Pflegeheimen gegründet wurde.
Mit Wirkung vom 01.10.1992 übernahm die M.E.D. Cottbus den laufenden Betrieb des Pflegezentrums Cottbus-Sachsendorf. Intensive Bemühungen von Gesellschaftern der M.E.D. führten u.a. zur Aufnahme des Objektes Cottbus-Sachsendorf in den Landesaltenheimbauplan des Landes Brandenburg. Damit erfolgte in den Jahren 1994-1996 die Rekonstruktion bzw. der Neubau am o.g. Standort.
In den darauffolgenden Jahren erweiterte sich der Geschäftsbereich der M.E.D. Cottbus auf die Bereiche Spremberg, Calau, Großräschen und Ruhland, in denen mittlerweile weitere Einrichtungen erfolgreich betrieben werden.
Durch die kontinuierliche stabile wirtschaftliche Situation und die Entwicklung wurden und werden nicht nur Arbeitsplätze in der Altenpflege gesichert, sondern es werden auch Grundlagen für eine erfolgreiche Arbeit mit verbundenen Unternehmen gelegt.
Ein Großteil junger Menschen hat hier eine echte Chance, nach der Ausbildung auch eine Anstellung zu finden und damit in der Heimatregion zu bleiben.
Informations- und Erfahrungsaustausche mit andern Pflegeeinrichtungen sind bei der M.E.D. Cottbus ein wesentlicher Bestandteil der Arbeitsprozesse.
Das Unternehmen ist ein zuverlässiger Kooperationspartner für Schulen, Universitäten und Behinderteneinrichtungen der Region.

Einheiten

Allgemeine Informationen zu den Einheiten.

Anzahl Wohnungen:
77
Anzahl Einzelzimmer:
73
Anzahl Doppelzimmer:
4
Anzahl Betten:
81
Anzahl Garagen:
-
Anzahl Stellplätze:
30
Anzahl Parkplätze:
-
Anzahl Carports:
-
Anzahl Tiefgaragen-Stellplätze:
-
Anzahl Gewerbeeinheiten:
-

Erwerbsnebenkosten

Hinweis: Die Erwerbsnebenkosten können bei den jeweiligen Einheiten variieren.

Name Art Jahr Prozent
Grunderwerbsteuer AfA 6,50 %
Notarkosten AfA 1,30 %
Maklerprovision (zzgl. MwSt.) AfA 3,00 %
Grundbuchkosten AfA 0,70 %

Laufende Kosten

Hinweis: Die laufenden Kosten können bei den jeweiligen Einheiten variieren.

Name Betrag
Verwaltungsgebühr WEG Nein 22,00 €

Energie

Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieffizienzklasse:
A
Energieträge:
Nah./FernW,KWK,Strom -Mix
Endenergiebedarf:
49,9 kWh/(m²a)
Energieverbrauch-Kennziffer:
-
Baujahr:
2019

Haftungs- & Angabenvorbehalt

Die oben genannten Angaben erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und sind nicht bindend. Es gelten ausschließlich die Angaben in den Kaufverträgen.

Meine Anlage
EUR
EUR
%
Jahre
%
%
Schließen
Nr.GrößeMietzins p.a.KaufpreisStatus 
01 EZ39,41 m²3,80 %154.233 €VerkauftBerechnen Kontakt
02 EZ44,04 m²3,80 %172.350 €VerkauftBerechnen Kontakt
03 EZ44,04 m²3,80 %172.350 €ReserviertBerechnen Kontakt
04 EZ39,41 m²3,80 %154.233 €VerkauftBerechnen Kontakt
05 EZ44,04 m²3,80 %172.350 €ReserviertBerechnen Kontakt
06 EZ39,41 m²3,80 %154.233 €VerkauftBerechnen Kontakt
07 EZ67,68 m²3,80 %264.890 €ReserviertBerechnen Kontakt
08 EZ67,68 m²3,80 %264.890 €ReserviertBerechnen Kontakt
09 DZ62,43 m²3,80 %244.325 €ReserviertBerechnen Kontakt
10 DZ62,43 m²3,80 %244.325 €ReserviertBerechnen Kontakt
11 DZ62,43 m²3,80 %244.325 €ReserviertBerechnen Kontakt
12 DZ62,43 m²3,80 %244.325 €ReserviertBerechnen Kontakt
13 EZ40,01 m²3,80 %156.584 €VerkauftBerechnen Kontakt
14 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
15 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
16 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €VerkauftBerechnen Kontakt
17 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
18 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
19 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €VerkauftBerechnen Kontakt
20 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
21 EZ67,68 m²3,80 %264.890 €ReserviertBerechnen Kontakt
22 EZ67,68 m²3,80 %264.890 €ReserviertBerechnen Kontakt
23 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
24 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €FreiBerechnen Kontakt
25 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
26 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
27 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
28 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
29 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
30 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €VerkauftBerechnen Kontakt
31 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
32 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
33 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
34 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
35 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
36 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
37 EZ67,78 m²3,80 %265.281 €ReserviertBerechnen Kontakt
38 EZ67,78 m²3,80 %265.281 €ReserviertBerechnen Kontakt
39 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
40 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
41 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
42 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
43 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
44 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
45 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
46 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
47 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
48 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
49 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
50 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
51 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
52 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
53 EZ67,68 m²3,80 %264.890 €ReserviertBerechnen Kontakt
54 EZ67,68 m²3,80 %264.890 €ReserviertBerechnen Kontakt
55 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
56 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
57 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
58 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €FreiBerechnen Kontakt
59 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
60 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €FreiBerechnen Kontakt
61 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
62 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
63 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
64 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
65 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
66 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
67 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
68 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
69 EZ67,68 m²3,80 %264.890 €ReserviertBerechnen Kontakt
70 EZ67,68 m²3,80 %264.890 €ReserviertBerechnen Kontakt
71 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
72 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
73 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
74 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
75 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €FreiBerechnen Kontakt
76 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
77 EZ49,54 m²3,80 %193.893 €ReserviertBerechnen Kontakt
Zur Zeit ist leider kein Steckbrief vorhanden.

Wir sind persönlich für Sie da!

Fragen zum Angebot, Besichtigungen, Exposé, weitere Schritte ...

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Nach Eingang Ihrer Kontaktanfrage wird sich einer unserer langjährig erfahrenen Immobilienexperten bei Ihnen melden.

Diese Beratung ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
Allgeimeines

In der Vergangenheit konnte man sich mit dem Erwerb von Immobilien weitgehend gegen Kaufkraftverlust und Inflation absichern. Langfristige Entwicklungen der Immobilienpreise unterliegen zum Teil jedoch hohen Schwankungen. Die beim Kauf anfallenden Nebenkosten, Vertriebs- und Finanzierungskosten führen bei einem frühzeitigen Verkauf zu nachteiligen Ergebnissen. Projektspezifische Angaben zum konkreten Objekt liefert der Verkäufer der Immobilie. Außer im Falle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz, kann für die Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Es gelten allein die Angaben aus den Kaufvertragsunterlagen.

Wirtschaftliches und steuerliches Ergebnis

Werbungskosten sowie die Bemessungsgrundlage für die steuerliche Abschreibung und die dargestellten steuerlichen Ergebnisse der Anlage aus der Beispielrechnung stehen unter dem Vorbehalt der Anerkennung durch die jeweils zuständige Finanzbehörde. Änderungen in der Praxis der Finanzverwaltung, der Rechtsprechung und der Steuergesetze sind möglich. Die Höhe der steuerlichen Auswirkungen der Investition richtet sich nach der persönlichen Situation des Erwerbers.

Die Steuerberechnungen aus der Musterberechnung werden auf der Grundlage erstellt, dass die Immobilienanlage nicht unter die Regelungen des §15b EStG fällt. In Einzelfällen kann bei Anwendung der Vergleichsrechnung nach §2 Abs. 6, §31, §36 Abs. 2 EStG eine geringere festzusetzende Einkommensteuer ermittelt werden. Die Tarifberechnung der Einkommensteuer erfolgt gem. §32a EStG. Die vorliegende Beispielrechnung hat aufgrund der Vielzahl der steuerlichen Besonderheiten des EStG nicht für jede individuelle Einkommenssituation und -kombination Gültigkeit, z. B. bei der Anwendung der §32b, und §34 EStG. Die Musterberechnung stellt keine steuerliche Beratung dar, diese ist nur den steuerberatenden Berufen vorbehalten. Lassen Sie deshalb Ihren steuerlichen Berater auf Basis der aktuellen Steuergesetzgebung die für Ihre Einkommenssituation gültigen, relevanten Vorschriften überprüfen.

Inflation, Wertsteigerung, Mietsteigerung

Angaben zur Inflation und einer daraus in die Zukunft hochgerechneten Miet- und Wertsteigerung basieren auf Ihren Angaben und sind unverbindliche Annahmen. Die für die Berechnung getätigten Angaben können für die Zukunft nicht garantiert werden. Die angenommenen Ergebnisse unterliegen der künftigen Steuergesetzgebung. Die für Ihre persönliche Situation maßgebenden Steuerregelungen, insbesondere Einkommensteuer sind von Ihnen zu beachten.

Konditionen der Finanzierung

Bei den Angaben zur Finanzierung handelt es sich um kein verbindliches Finanzierungsangebot. Konditionen der Finanzierung werden zum Zeitpunkt der Kreditaufnahme von Ihrem Kreditinstitut festgelegt und können von den in der Musterberechnung ausgewiesenen Werten abweichen. Das ausgewiesene Ergebnis kann sich, abhängig von der beim Erwerb gewählten Tilgungsvariante und den übrigen Finanzierungskonditionen, ändern. Die Tilgungshöhe richtet sich dabei nach der entsprechenden Bruttofinanzierung. Abweichungen bei den Zins- und Tilgungsleistungen können sich durch verschiedene Berechnungs- und Verrechnungsmethoden ergeben. Bei einem Zinsfestschreibungszeitraum von mindestens 5 Jahren kann ein Damnum in Höhe von bis zu 5 v.H. als Werbungskosten angesetzt werden. Der darüber hinausgehende Teil ist auf den Zinsfestschreibungszeitraum zu verteilen. Falls diese Regelung für die vorliegende Berechnung zutrifft, wird diese Verteilung aus Vereinfachungsgründen nicht vorgenommen, die steuerlichen Ergebnisse können daher durch den unterschiedlichen Werbungskostenansatz des Damnums von den ausgewiesenen Ergebnissen der Musterberechnung abweichen. Die tatsächlichen aus der Finanzierung entstehenden Werbungskosten müssen Sie durch Ihren steuerlichen Berater für Ihren Einzelfall berechnen lassen.

Angabenvorbehalt

Die Berechnung stellt ein reines Musterbeispiel unter Ausschluss jeglicher Rechts- und Steuerberatung dar. Eine Übertragbarkeit dieser Musterberechnung auf die tatsächliche finanzielle Situation des Erwerbers wird nicht garantiert. Die Angaben und Berechnungen der Musterberechnung wurden mit Sorgfalt zusammengestellt und entsprechen den gegenwärtigen gesetzlichen Bestimmungen sowie sonstigen Vorschriften. Abweichungen oder Änderungen können aufgrund von Auslassungen, Zusammenfassungen, Irrtümern o.ä. oder durch abweichende künftige wirtschaftliche Entwicklungen oder Änderungen von Gesetzen, der Rechtsprechung oder der Verwaltungspraxis oder auch der persönlichen finanziellen Situation des Erwerbers eintreten und berühren nicht die Wirksamkeit des Kaufes. Für das Erreichen der wirtschaftlichen und steuerlichen Ziele des Erwerbers wird keine Gewähr übernommen. Von dieser Beispielrechnung abweichende Angaben oder Zusagen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung der jeweiligen Vertragspartner. Die Angaben im gültigen zugehörigen Kaufvertrag und der Teilungserklärung sind im Einzelfall immer maßgebend.

Telefonische Beratung

Tel.: 0800 999 1212*

Kontaktformular

Kontaktformular

Newsletter

Anmeldung

* kostenlos aus dem deut. Festnetz und allen deut. Mobilfunknetzen