Pflegeimmobilien kaufen als Kapitalanlage

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage in Deutschland

Einzelne Pflegeappartements in Seniorenresidenzen und Pflegeheimen zu kaufen ist heute eine attraktive Wertanlage. Bedingt durch den demografischen Wandel und die steigende Nachfrage nach altersgerechten Wohnungen, kaufen Sie eine renditestarke Kapitalanlage mit Zukunft.

Vorteile von Pflegeimmobilien als Kapitalanlage:

  • Regelmäßige Mietzahlungen, dank Betreiber-Pachtvertrag, für Ihre Pflegeappartements.
  • Wertanlage Pflegeimmobilie: Überdurchschnittliche Mietzinsen bis zu 4,30% p.a.
  • Und der Verkauf Ihrer Pflegeimmobilie ist jederzeit möglich.
Fragen zum Thema Pflegimmobilie kaufen als Kapitalanlage finden Sie hier.
1 Ergebnisse
Pflege
20180301-Visualisierung-01-Bruckmühl-Seniorenresidenz-Bruckmühl
Verkauft
Bruckmühl Altenwohn- und Pflegeheim Bruckmühl
Kaufpreise: leider ausverkauft!
Einheiten: 94 (0 Verfg.)
Baujahr: 2020

Betreiber: SeniorenService-Reif GmbH
20 Jahre Pacht KfW-55
4,30 % Mietzins p.a.
  • Pflege
  • Bruckmühl
  • 4,30 %

Weitere Vorteile von Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Es gibt einige Vorteile, die damit verbunden sind, Ihre Pflegeimmobilie bei Deutschland.Immobilien zu kaufen:

  • Eine Geldanlage in Pflegeimmobilien bedeutet auch bevorzugtes Belegungsrecht bei Eigenbedarf (inkl. Zertifikat)
  • Attraktive Steuervorteile bei Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
  • Kaum Verwaltungsaufwand durch langjährige Pachtverträge mit ausgewählten Pflegeheimbetreibern
  • Geringe Nebenkosten für die Verwaltung, Mieterkontakt läuft komplett über Betreiber der Immobilien. Bei gleichzeitig sicheren Mieteinnahmen, auch bei Leerstand des Pflegeappartements

Diese Immobilien könnten Sie auch interessieren...

Betreutes Wohnen
contactblue_Bad_Goegging_Vogelperspektive
Bad Gögging Convivo Park Bad Gögging (Haupthaus + 7 MFH)
Kaufpreise: ab 166.947 €
Einheiten: 156 (58 Verfg.)
Baujahr: 2023

Betreiber: CP Bad Gögging GmbH & Co.KG
BB Plus KfW-55 25-Jahre-Pacht Top Betreiber
3,40 % Mietzins p.a.
  • Betreutes Wohnen
  • Bad Gögging
  • 3,40 %
Rendite
20181204-Rendite-Mühlbach-Domizil-Dachau-Objektbild-1
Verkauft
Dachau Mühlbach Domizil Dachau
Kaufpreise: leider ausverkauft!
Einheiten: 35 (0 Verfg.)
Baujahr: 1997

Vermietung: Vermietet
Sofort Miete Top Lage
3,88 % Mietzins p.a.
  • Rendite
  • Dachau
  • 3,88 %
Nicht die passende Immobilie gefunden?

Wir helfen Ihnen bei der Suche! Nutzen Sie einfach den kostenfreien Suchauftrag.

Fragen, die beim Kauf von Pflegeimmobilien häufig gestellt werden

Viele Eigentümer eines Pflegeappartements finanzieren ihre Pflegeimmobilie nicht ausschließlich durch Eigenkapital.
Sie nehmen einen Kredit auf, um ihre Kapitalanlage finanzieren zu können.
Pflegeimmobilien gelten als attraktive Kapitalanlage und werden gerne von Banken oder Kreditinstituten gefördert. Die Finanzierung einer Immobilie ist auf unterschiedliche Arten möglich. Wie Sie am besten bei der Immobilienfinanzierung vorgehen und was es zu beachten gilt, dazu geben Ihnen unsere Immobilien-Experten gerne Tipps!
Pflegeimmobilien als Kapitalanlage sind heute sehr beliebt. Sie gelten als renditenstarke Anlage-Objekte und gewährleisten eine sichere Mieteinnahmequelle.
Durch den demographischen Wandel in Deutschland sind Pflegeimmobilien relativ sichere Kapitalanlagen. Der Betreiber der Pflegeimmobilie zahlt als Pächter langfristig (die Betreiber eines Pflegeheims schließen in der Regel Pachtvertrag von min. 20 bis 25 Jahren ab.) die Mieten Ihres Pflegeappartements und übernimmt die Betriebskosten sowie einen Teil der Instandhaltung des Objekts. Für weitere Informationen zur Sicherheit von Pflegeimmobilien fordern Sie unsere Infobroschüre an.
Was eine Pflegeimmobilie oder ein einzelnes Pflegeappartement in Deutschland kostet, hängt ganz vom Standort der Immobilie ab. Pflegeappartements in Ballungsgebieten sind höherpreisiger als in weniger belebten Gegenden. Der Standort einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage ist also ein entscheidendes Qualitätsmerkmal.
Weitere Faktoren, die den Preis einer Pflegeimmobilie bestimmen, sind Größe und Ausstattung der Appartements. Für weitere Informationen zu den Kosten von Pflegeimmobilien fordern Sie unsere Infobroschüre an.

Aus folgenden Gründen lohnt es sich in Pflegeimmobilien als Kapitalanlage zu investieren:

  • Pflegeimmobilien sind renditestarke Objekte. Hohe Mietzinsen von 3,90 % bis 4,3% sind möglich und die Mietzahlungen erfolgt auch bei Leerstand Ihres Appartements
  • Pflegeimmobilien gelten als attraktive Altersvorsorge. Bedingt durch den demographischen Wandel ist die Nachfrage von Pflegeappartements gedeckt
  • Deutschland.Immobilien garantiert Ihnen ein bevorzugtes Belegungsrecht bei Eigenanspruch (inkl. Zertifikat)

Weitere Vorteile von Immobilien als Kapitalanlage erfahren Sie in unseren kostenlosen Online-Seminaren für Kapitalanlagen.

Pflegeimmobilien kaufen nach Bundesländern

Telefonische Beratung

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Sie erreichen uns 24 Stunden.

Tel.: 0800 999 1212*

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich.

Kontaktformular

E-Mail

Sie möchten uns eine E-Mail senden?

info@deutschland.immobilien