Karte
Seniorenzentrum Kirchbarkau

Kirchbarkau bei Kiel | Schleswig-Holstein

Pflege
Neubau 25-Jahre-Pacht Idyllische Lage
ausverkauft
111
Einheiten
2020
Baujahr
3,45 %
Mietzins p.a.
Neubau
Wir sind persönlich für Sie da!
Fragen zum Angebot, Besichtigungen, Exposé, weitere Schritte
AngebotArt: Pflegeimmobilie (förderungswürdige Sozialimmobilie laut XI. Sozialgesetzbuch). Kauf eines Pflegeappartements nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG), vererbbares und in das Grundbuch eingetragenes Eigentum.
LageBauerland 2, 24245 Kirchbarkau bei Kiel
(ca. 782 Einwohner)
Objekt108 Einzelzimmer / 3 Doppelzimmer
114 Betten/Pflegeplätze
8.701 m² großes Grundstück
ca. 9 % Grundstücksanteil
BaujahrDas Objekt wurde zum 31.05.2020 fertiggestellt.
Größe Einheiten44,20 m² bis 49,82 m² inkl. Gemeinschaftsflächen
BetreiberNova Viva GmbH, betreibt im Raum der Holsteinischen Seenplatte bereits an 3 Standorten erfolgreich Seniorenpflege mit insgesamt mehr als 250 Pflegeplätzen. Weitere Seniorenresidenzen sind in Planung. ...mehr
Mietvertrag25-Jahres-Pachtvertrag plus 1 x 5 Jahre optionale Verlängerung
11,71 € Miete pro m²/Monat
Verwalterkosten/Jahr: 300,00 €
Instandhaltung m²/Jahr: 3,00 € kalkuliert
Indexierung70 % Indexierung (Wertsicherung des Mietzinses)
Beginn MieteErste Mietzahlung zum 01.01.2021 geplant.
BelegungsrechtDer Betreiber sichert dem Käufer und seinen nahen Angehörigen ein bevorzugtes Belegungsrecht zu.
Kaufpreis180.280 € bis 203.190 €
Kaufpreis 4.077 €/m² bis 4.079 €/m² ohne Einrichtung
Der Kaufpreis ist sofort fällig.
Mietzins p.a. Der anfängliche Mietzins bezogen auf die Jahresmiete oder monatliche Mietausschüttung beträgt 3,45 % p.a. auf den Gesamtkaufpreis (ohne Nebenkosten), auch bei Leerstand.
Nebenkosten6,5 % Grunderwerbsteuer
Keine weiteren Maklergebühren
ca. 2,0 % Notar- und Gerichtskosten
SteuerFür Immobilien gilt gemäß § 7 EStG eine lineare Abschreibung von 2 % auf die Herstellungskosten. Außenanlagen und Einrichtung können ggf. erhöht abgeschrieben werden. Steuerliche Effekte sind individuell zu ermitteln (Bitte Steuerberater fragen).

Energiedaten

EnergieausweistypBedarfsausweis
EnergieeffizienzklasseB
EnergieträgerNah/Fernw. KWK, fossil
Endenergiebedarf52 kWh/(m²a)
Baujahr2020

Besonderheiten

Der Kaufpreis ist sofort fällig.

Objektbeschreibung

Das „Seniorenzentrum Kirchbarkau“ befindet sich inmitten eines organisch gewachsenen Wohngebietes, direkt am Ufer des Bothkamper See. Die Einrichtung gliedert sich hervorragend in die Nachbarschaft ein. Das 3-geschossige Gebäude befindet sich zurzeit in der Bauphase und steht kurz vor der Fertigstellung. Mit seinen großzügigen Treffpunkten und Aufenthaltsmöglichkeiten bietet es eine besonders gastliche und familiäre Atmosphäre, was im hohen Maße zur Lebensqualität der Bewohner beiträgt. Die 111 einladend eingerichteten Pflegeappartements werden mit großzügigen Fensterflächen versehen, die dem Wohnraum jederzeit genügend Tageslicht bieten. Sämtliche Einheiten verfügen über einen Fernseh- und Telefonanschluss sowie ein voll eingerichtetes behindertengerechtes Badezimmer mit WC, ebenerdiger Dusche sowie Ablagen und Handläufen.

Die verschiedenen Gruppenaktivitäten finden entweder in den so genannten „Bistro Bereichen“, die sich auf jeder Etage befinden, dem großzügigen Multifunktionsraum, oder dem offen und geräumig gestalteten Foyer im Erdgeschoss mit Cafè-Bereich, TV- und Kaminecke statt. Der traumhaft gestaltete Garten wird als geschützter Bereich angelegt und bietet den Bewohnern an den sonnigen Tagen einen wunderbaren Platz zum Verweilen an der frischen Luft. Die Versorgung wird durch die hausinterne errichtete Großküche gewährleistet. Von hier werden alle Bewohner mit täglich frisch zubereiteten Speisen versorgt.

Das „Seniorenzentrum Kirchbarkau“ ist eine höchst innovative, moderne und nach allen Gesichtspunkten attraktive Einrichtung, die allen Anforderungen der optimalen Versorgung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gerecht wird. Sie bietet den jetzigen und zukünftigen Bewohnern einen ganzheitlichen Service, der individuell auf die persönliche Situation zugeschnitten werden kann. Das innovative Gebäude wird im großen Maße zur Versorgung der Region mit altersgerechtem Wohnraum beitragen.

Lagebeschreibung

Auf Karte anzeigen

17 Kilometer südlich von Kiel am Bothkamper See gelegen, gilt Kirchbarkau als zentraler Ort im Barkauer Land. Die große Bedeutung für die elf Gemeinden des Barkauer Landes gründet sich in der gut entwickelten Infrastruktur Kirchbarkaus. So finden sich Ärzte, verschiedene Handwerksbetriebe, eine Grundschule, ein Kindergarten und eine U3-Kita sowie mehrere Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs in der Gemeinde. Die Modernisierung der Gemeinde macht auch vor der Digitalisierung nicht Halt: 2019 wurde Kirchbarkau im Zuge des Glasfaser-Projekts im Kreis Plön mit modernster Glasfasertechnik ausgestattet. Das Fundament dieser guten Infrastruktur ist nicht nur in der Politik, sondern vor allem in der Gemeinschaft selbst zu suchen. Allen Bürgern Kirchbarkaus wird es ermöglicht, sich aktiv in die Dorfgemeinschaft einzubringen. So soll beispielsweise das Bürgernetzwerk „Schwentinetal/Barkauer Land und Umgebung“ das Engagement der Bürger erweitern und deren gestalterischen Einfluss auf die gesellschaftliche Entwicklung fördern.

Das Engagement der Bürger Kirchbarkaus wirkt sich neben der fortschreitenden infrastrukturellen Entwicklung auch auf die Freizeit aus. Mit Sportstätten für Tennis- und Fußballspieler ist der Breitensport stark vertreten, aber auch mit einer Boule- Anlage und ausgedehnten Rad- und Wanderwegen wird den Einwohnern eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ermöglicht. Durch die B404 direkt mit Kiel verbunden, erweitert sich dieses Angebot um die kulturelle Vielfalt der Großstadt. Zudem ist der Golf Club Havighorst e.V. über diese Verbindung in wenigen Minuten erreichbar. Wer kulturelle Veranstaltungen sucht, muss jedoch nicht nach Kiel fahren, denn dank der „Alten Meierei“ am See in Postfeld, als Zentrum des Kultursommers im Barkauer Land, werden über das ganze Jahr verteilt verschiedene Events und Kurse angeboten. Einen Großteil der Kirchbarkauer zieht es in die umgebende Natur. Durch den direkten Zugang zum Bothkamper See mit Spiel- und Liegewiese können sich alle Bürger der norddeutschen Gemeinde bei warmen Temperaturen abkühlen. Auch in den kühleren Jahreszeiten bleibt das Barkauer Land mit Fokus Kirchbarkau ein Anziehungspunkt für die gesamte Region: Die Projektgruppe „Regionales Rad- und Wanderwegenetz“ hat 29 Wege erarbeitet, die durch die schönsten Plätze der umgebenden Landschaft führen. Zusätzlich lädt südlich von Kirchbarkau das Naturschutzgebiet „Lütjensee und Hochfelder See sowie südöstlich das Gut Bothkamp“ zum Verweilen und Erholen ein. Auf dem Lehrpfad Bothkamp informieren rund 50 Tafeln auf einem drei Kilometer langen Rundweg über die schleswig-holsteinische Landschaft – eine norddeutsche Idylle.

Betreiber / Pachtvertrag

25-Jahres-Pachtvertrag plus 1 x 5 Jahre optionale Verlängerung

Nova Viva GmbH, betreibt im Raum der Holsteinischen Seenplatte bereits an 3 Standorten erfolgreich Seniorenpflege mit insgesamt mehr als 250 Pflegeplätzen. Weitere Seniorenresidenzen sind in Planung.

Wir sind persönlich für Sie da!
Fragen zum Angebot, Besichtigungen, Exposé, weitere Schritte ...

Meine Anlage
EUR
EUR
%
Jahre
%
%
Schließen

Letzte Chance auf eine Einheit!

Leider steht zur Zeit keine freie Einheit zur Verfügung. Allerdings haben Sie die Möglichkeit, sich auf die Warteliste zu diesem Objekt setzen zu lassen. Sobald eine Einheit wieder frei wird, z.B. wird eine Resverierung aufgehoben, werden die Kandiaten der Warteliste kontaktiert.

Nr.GrößeMietzins p.a.KaufpreisStatus 
1445,61 m²3,45 %186.003 €VerkauftBerechnen Kontakt
2445,65 m²3,45 %186.194 €VerkauftBerechnen Kontakt
3045,68 m²3,45 %186.279 €VerkauftBerechnen Kontakt
4245,63 m²3,45 %186.088 €VerkauftBerechnen Kontakt
4445,65 m²3,45 %186.194 €VerkauftBerechnen Kontakt
4845,65 m²3,45 %186.194 €VerkauftBerechnen Kontakt
6648,92 m²3,45 %199.489 €VerkauftBerechnen Kontakt
9549,11 m²3,45 %200.276 €VerkauftBerechnen Kontakt
10349,14 m²3,45 %200.361 €VerkauftBerechnen Kontakt
10549,82 m²3,45 %203.190 €VerkauftBerechnen Kontakt
10949,14 m²3,45 %200.361 €VerkauftBerechnen Kontakt
 DokumentDateigröße
  DI Steckbrief - Seniorenzentrum Kirchbarkau.pdf319 KB

Wir sind persönlich für Sie da!

Fragen zum Angebot, Besichtigungen, Exposé, weitere Schritte ...

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Nach Eingang Ihrer Kontaktanfrage wird sich einer unserer langjährig erfahrenen Immobilienexperten bei Ihnen melden.

Diese Beratung ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.
Allgemeines

In der Vergangenheit konnte man sich mit dem Erwerb von Immobilien weitgehend gegen Kaufkraftverlust und Inflation absichern. Langfristige Entwicklungen der Immobilienpreise unterliegen zum Teil jedoch hohen Schwankungen. Die beim Kauf anfallenden Nebenkosten, Vertriebs- und Finanzierungskosten führen bei einem frühzeitigen Verkauf zu nachteiligen Ergebnissen. Projektspezifische Angaben zum konkreten Objekt liefert der Verkäufer der Immobilie. Außer im Falle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz, kann für die Richtigkeit keine Haftung übernommen werden. Es gelten allein die Angaben aus den Kaufvertragsunterlagen.

Wirtschaftliches und steuerliches Ergebnis

Werbungskosten sowie die Bemessungsgrundlage für die steuerliche Abschreibung und die dargestellten steuerlichen Ergebnisse der Anlage aus der Beispielrechnung stehen unter dem Vorbehalt der Anerkennung durch die jeweils zuständige Finanzbehörde. Änderungen in der Praxis der Finanzverwaltung, der Rechtsprechung und der Steuergesetze sind möglich. Die Höhe der steuerlichen Auswirkungen der Investition richtet sich nach der persönlichen Situation des Erwerbers.

Die Steuerberechnungen aus der Musterberechnung werden auf der Grundlage erstellt, dass die Immobilienanlage nicht unter die Regelungen des §15b EStG fällt. In Einzelfällen kann bei Anwendung der Vergleichsrechnung nach §2 Abs. 6, §31, §36 Abs. 2 EStG eine geringere festzusetzende Einkommensteuer ermittelt werden. Die Tarifberechnung der Einkommensteuer erfolgt gem. §32a EStG. Die vorliegende Beispielrechnung hat aufgrund der Vielzahl der steuerlichen Besonderheiten des EStG nicht für jede individuelle Einkommenssituation und -kombination Gültigkeit, z. B. bei der Anwendung der §32b, und §34 EStG. Die Musterberechnung stellt keine steuerliche Beratung dar, diese ist nur den steuerberatenden Berufen vorbehalten. Lassen Sie deshalb Ihren steuerlichen Berater auf Basis der aktuellen Steuergesetzgebung die für Ihre Einkommenssituation gültigen, relevanten Vorschriften überprüfen.

Inflation, Wertsteigerung, Mietsteigerung

Angaben zur Inflation und einer daraus in die Zukunft hochgerechneten Miet- und Wertsteigerung basieren auf Ihren Angaben und sind unverbindliche Annahmen. Die für die Berechnung getätigten Angaben können für die Zukunft nicht garantiert werden. Die angenommenen Ergebnisse unterliegen der künftigen Steuergesetzgebung. Die für Ihre persönliche Situation maßgebenden Steuerregelungen, insbesondere Einkommensteuer sind von Ihnen zu beachten.

Konditionen der Finanzierung

Bei den Angaben zur Finanzierung handelt es sich um kein verbindliches Finanzierungsangebot. Konditionen der Finanzierung werden zum Zeitpunkt der Kreditaufnahme von Ihrem Kreditinstitut festgelegt und können von den in der Musterberechnung ausgewiesenen Werten abweichen. Das ausgewiesene Ergebnis kann sich, abhängig von der beim Erwerb gewählten Tilgungsvariante und den übrigen Finanzierungskonditionen, ändern. Die Tilgungshöhe richtet sich dabei nach der entsprechenden Bruttofinanzierung. Abweichungen bei den Zins- und Tilgungsleistungen können sich durch verschiedene Berechnungs- und Verrechnungsmethoden ergeben. Bei einem Zinsfestschreibungszeitraum von mindestens 5 Jahren kann ein Damnum in Höhe von bis zu 5 v.H. als Werbungskosten angesetzt werden. Der darüber hinausgehende Teil ist auf den Zinsfestschreibungszeitraum zu verteilen. Falls diese Regelung für die vorliegende Berechnung zutrifft, wird diese Verteilung aus Vereinfachungsgründen nicht vorgenommen, die steuerlichen Ergebnisse können daher durch den unterschiedlichen Werbungskostenansatz des Damnums von den ausgewiesenen Ergebnissen der Musterberechnung abweichen. Die tatsächlichen aus der Finanzierung entstehenden Werbungskosten müssen Sie durch Ihren steuerlichen Berater für Ihren Einzelfall berechnen lassen.

Angabenvorbehalt

Die Berechnung stellt ein reines Musterbeispiel unter Ausschluss jeglicher Rechts- und Steuerberatung dar. Eine Übertragbarkeit dieser Musterberechnung auf die tatsächliche finanzielle Situation des Erwerbers wird nicht garantiert. Die Angaben und Berechnungen der Musterberechnung wurden mit Sorgfalt zusammengestellt und entsprechen den gegenwärtigen gesetzlichen Bestimmungen sowie sonstigen Vorschriften. Abweichungen oder Änderungen können aufgrund von Auslassungen, Zusammenfassungen, Irrtümern o.ä. oder durch abweichende künftige wirtschaftliche Entwicklungen oder Änderungen von Gesetzen, der Rechtsprechung oder der Verwaltungspraxis oder auch der persönlichen finanziellen Situation des Erwerbers eintreten und berühren nicht die Wirksamkeit des Kaufes. Für das Erreichen der wirtschaftlichen und steuerlichen Ziele des Erwerbers wird keine Gewähr übernommen. Von dieser Beispielrechnung abweichende Angaben oder Zusagen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung der jeweiligen Vertragspartner. Die Angaben im gültigen zugehörigen Kaufvertrag und der Teilungserklärung sind im Einzelfall immer maßgebend.

Telefonische Beratung

Tel.: 0800 999 1212*

Kontaktformular

Kontaktformular

Newsletter

Anmeldung

* kostenlos aus dem deut. Festnetz und allen deut. Mobilfunknetzen