Seniorenwohnanlage Lindenholzhausen

Betreutes Wohnen

Limburg an der Lahn Seniorenwohnanlage Lindenholzhausen

Kaufpreise: ab 178.326 € Mietzins p.a.: 4,01 %
Einheiten: 25 (18 Verfg.) Baujahr: 2016
Betreiber: Cura Sana Immobilien GmbH
Sofort Miete KfW-55 Neubau
Ansprechpartner
Wir sind persönlich für Sie da! Fragen zum Angebot, Besichtigungen, Exposé, weitere Schritte ...
AngebotBetreutes Wohnen
Kauf einer Wohnung nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG), vererbbares und in das Grundbuch eingetragenes Eigentum.
LageAm Alten Sportplatz 11 + 13, 65551 Limburg-Lindenholzhausen
(ca. 34.000 Einwohner)
Objekt25 Wohnungen
4.562 qm großes Grundstück
ca. 2% Grundstücksanteil
BaujahrDas Objekt wurde im Herbst 2016 fertiggestellt.
Größe Einheiten61,93 m² - 68,41 m²
BetreiberBetreiber der Seniorenwohnanlage: Cura Sana Immobilien GmbH, Bahnhofstr. 29, D-65520 Bad Camberg; Betreiber des Ambulanten Dienstes und der Tagespflege ist die Cura Sana Pflegedienste Limburg gGmbH. ...mehr
Mietvertrag15-Jahres-Pachtvertrag plus 2 x 5 Jahre optionale Verlängerung
9,60 € - 9,64 € Miete pro m²/Monat
Verwalterkosten WEG/Jahr: 300,00 €
Instandhaltungsrücklage m²/Jahr: 3,00 € (kalkuliert)
Indexierung75 % Indexierung (Wertsicherung des Mietzinses)
Beginn Mietesofort (nach Kaufpreiszahlung) am ersten des Folgemonats.
Kaufpreis178.326 € bis 197.766 €
Kaufpreis ca. 2.879 € - 2.891 €/m² ohne Einrichtung
Der Kaufpreis ist sofort fällig.
KfW-55-Effizienzhaus
Mietzins p.a. Der anfängliche Mietzins bezogen auf die Jahresmiete oder monatliche Mietausschüttung beträgt 4,00 % p.a. auf den Gesamtkaufpreis (ohne Nebenkosten), auch bei Leerstand.
Nebenkosten6,0 % Grunderwerbsteuer
Keine weiteren Maklergebühren
ca. 2,0 % Notar- und Gerichtskosten
SteuerFür Immobilien gilt gemäß § 7 EStG eine lineare Abschreibung von 2 % auf die Herstellungskosten. Außenanlagen und Einrichtung können ggf. erhöht abgeschrieben werden. Steuerliche Effekte sind individuell zu ermitteln (Bitte Steuerberater fragen).

Energiedaten

EnergieausweistypBedarfsausweis
EnergieeffizienzklasseA
EnergieträgerErdgas H
Endenergiebedarf33,6 kWh/(m²a)
Baujahr2016

Besonderheiten

KfW 55 Effizienzhaus, 50.000 € KfW-Darlehen zu 0,75% möglich. Die KfW-Darlehen sind bereits abgeschlossen. Diese können übertragen werden.

Objektbeschreibung

Die Seniorenwohnanlage Lindenholzhausen verfügt insgesamt über 55 Wohnungen in vier Gebäuden auf jeweils drei Etagen. Zum Verkauf stehen 25 Wohnungen für betreutes Wohnen in den Häusern 2 und 3.

Die 2016 fertiggestellten Gebäude wurden als KfW 55 Effizienzhäuser erstellt. Durch die aufwendigen Dämmungen und die Wärmeversorgung unter Einbindung eines Blockheizkraftwerkes aus dem benachbarten Pflegeheim wird ein beträchtlicher Teil der sonst üblichen Energiekosten eingespart.

Besonderer Wert wurde auf die wirtschaftliche und umweltverträgliche Energienutzung gelegt. Wärmedämmverbundsystem, Wärmedämmung im Dachbereich und Fenster mit Wärmeschutzverglasung sind nur einige Punkte dieser hochwertigen und energieeffizienten Bauweise. Ein Personenaufzug je Wohngebäude gewährleistet einen komfortablen und seniorengerechten Zugang zu den verschiedenen Ebenen.

Auf dem Gelände befindet sich ein schöner Pavillon für gemeinsame Veranstaltungen, den alle Bewohner der Anlage nutzen können. Der Pavillon sowie der offen gestaltete Garten und Außenbereich stellen das Herzstück der Anlage dar. Er dient als kommunikativer Treffpunkt und bietet die Möglichkeit, in gemütlicher Runde zusammenzusitzen, gemeinsam zu essen oder Kaffee zu trinken. Der Pavillon kann auch für Veranstaltungen und private Feierlichkeiten genutzt werden.

Lagebeschreibung

Auf Karte anzeigen

Die knapp 34.000 Einwohner (Stand 31. Dez. 2016) zählende Stadt Limburg an der Lahn im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg ist die einwohnerstärkste Stadt Hessens. Sie liegt unmittelbar an der Westgrenze Hessens zwischen Taunus und Westerwald zu beiden Seiten des Flusses Lahn.

Die zentral und wirtschaftlich zwischen den Ballungsräumen Rhein-Main und Rhein-Ruhr gelegene Kreisstadt ist verkehrstechnisch optimal angebunden. Von Limburg aus sind es nach Frankfurt am Main etwa 76 Autokilometer und nach Köln zirka 121 Kilometer.

Überregional bekannt ist die Stadt hauptsächlich durch das gleichnamige Bistum mit seiner Kathedralkirche und die nahezu unversehrt erhalten gebliebene Altstadt. Seit dem frühen Mittelalter wurde Limburg durch den Handel geprägt und ist auch noch heute eine attraktive Einkaufsstadt, die eine starke Anziehung auf das gesamte Umland hat.

Gleichzeitig hat sich Limburg zu einem interessanten Wirtschaftsstandort mit vielfältigen Perspektiven entwickelt – die Glashütte Limburg, das Pharmaunternehmen Mundipharma oder der Verpackungskonzern Tetra Pak gehören zu den bekanntesten ortsansässigen Unternehmen.

Als eines der wichtigsten Entscheidungskriterien für die Wahl als geeigneter Wirtschaftsstandort nennen Unternehmen seit jeher u. a. die zentrale Lage und eine gute Verkehrsanbindung. Seit der Anbindung an die Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main der Deutschen Bahn wurde Limburg durch die schnellere Erreichbarkeit zunehmend als Tagungsort für Unternehmen interessant, die nahe den Metropolen Köln und Frankfurt am Main angesiedelt sind.

Die Seniorenwohnanlage Lindenholzhausen liegt im größten Stadtteil der Kreisstadt Limburg, nämlich im 3.377 Einwohner (Stand 2017) zählenden Lindenholzhausen.

Besonders bekannt macht Lindenholzhausen seine vielen Chöre. Neben der jährlichen Kirmes, vielen kleinen Festivitäten und Jubiläen der einzelnen Vereine sind vor allem die Sängerfeste zu nennen, die zu den größten Festen der Region zählen. So veranstalten die beiden größten Chöre oft nationale und internationale Chor- und Folklorewettbewerbe. Nicht selten sind Besucherzahlen von 10.000 bis 15.000 Besuchern aus aller Welt zu verzeichnen.

Die ruhige und doch zentrale Lage der Seniorenwohnanlage bietet alle Annehmlichkeiten, um das Leben im Alter genießen zu können und ermöglicht Ruhe, Entspannung und lädt zu Spaziergängen ein, während gleichzeitig alle wichtigen Einrichtungen in wenigen Gehminuten zu erreichen sind.

In unmittelbarer Umgebung zur Seniorenwohnanlage befinden sich zahlreiche Restaurants, hinreichende Einkaufsmöglichkeiten, eine Bank, eine Apotheke sowie Ärzte verschiedener Fachrichtungen.

Betreiber / Pachtvertrag

Der Betreiber der Seniorenwohnanlage Lindenholzhausen ist die Cura Sana Immobilien GmbH. Der Betreiber des Ambulanten Dienstes und der Tagespflege ist die Cura Sana Pflegedienste Limburg gGmbH, eine Tochtergesellschaft der Cura Sana Pflegedienste gGmbH.

Die Cura Sana bietet den Bewohnern vielfältige Hilfs- und Betreuungsleistungen an. Neben einer Grundversorgung können sie, je nach individuellem Bedarf, weitere Hilfs- und Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen. Das Betreuungsangebot geht damit weit über den Angebotsrahmen regulärer ambulanter Dienste hinaus und ist entschieden differenzierter als das pauschalisierte Leistungsangebot traditioneller stationärer Altenhilfeeinrichtungen.

Ein Hausnotruf ist über den Dienstleistungsvertrag zur Sozialbetreuung kostenpflichtig (20 €/Monat) geregelt. Dort wird durch den Anbieter ein spezielles Telefon gestellt, welches der Mieter auch für eigene Zwecke nutzen kann. Die Kosten für die Sozialbetreuung trägt der jeweilige (Unter-) Mieter/Bewohner.

Einrichtung

Bei der Ausstattung der Wohnungen wurde besonders darauf geachtet, eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre für die Bewohner zu schaffen. Das Ergebnis ist eine gelungene Synthese aus Funktionalität, Design und Gemütlichkeit. Im Wohnbereich werden alle Fenster in Kunststoff mit Wärmeschutzglas ausgeführt. Diese hochwertige Verglasung steigert die Wohnbehaglichkeit enorm.

Alle Wohnungen sind hell und freundlich gestaltet und verfügen über alters- und seniorengerechte Ausstattungen sowie einen Balkon oder eine Terrasse. Außerdem verfügt jede Wohnung über ein eigenes Duschbad sowei eine Einbauküche. Ein Telefon- und Fernsehanschluss sowie ein Hausnotruf (als extra Dienstleistung zubuchbar) über Telefon gehören ebenfalls zur Standardausstattung.

Ein wesentlicher Gesichtspunkt bei dem Entwurf und der Planung war die barrierefreie Gestaltung der Wohnungen sowie der gesamten Anlage. Dies ermöglicht den Bewohnern ein weitgehend gefahrloses, hindernisfreies Erreichen und Nutzen aller Wege und Räume.

Wir sind persönlich für Sie da!
Fragen zum Angebot, Besichtigungen, Exposé, weitere Schritte ...

Meine Anlage
EUR
EUR
%
Jahre
%
%
Schließen
Nr.GrößeMietzins p.a.KaufpreisStatus 
Haus 2 / Typ A68,41 m²4,01 %197.766 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ A68,40 m²4,01 %197.736 €ReserviertBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ A68,41 m²4,01 %197.766 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ A68,40 m²4,01 %197.736 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ B61,93 m²4,00 %178.326 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ B62,03 m²4,00 %178.626 €ReserviertBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ B61,93 m²4,00 %178.326 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ B62,03 m²4,00 %178.626 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ C62,38 m²4,00 %179.676 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 2 / Typ C62,33 m²4,00 %179.526 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ A68,41 m²4,01 %197.766 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ A68,40 m²4,01 %197.736 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ A68,41 m²4,01 %197.766 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ A68,40 m²4,01 %197.736 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ A68,41 m²4,01 %197.766 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ A68,40 m²4,01 %197.736 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ B62,04 m²4,00 %178.656 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ B62,05 m²4,00 %178.686 €ReserviertBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ B62,04 m²4,00 %178.656 €ReserviertBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ B62,05 m²4,00 %178.686 €ReserviertBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ B62,04 m²4,00 %178.656 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ B62,05 m²4,00 %178.686 €ReserviertBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ C62,49 m²4,00 %180.006 €FreiBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ C62,49 m²4,00 %180.006 €ReserviertBerechnen Kontakt
Haus 3 / Typ C62,44 m²4,00 %179.856 €FreiBerechnen Kontakt
NameCura Sana Immobilien GmbH
StraßeBahnhofstr. 29
PLZ65520
OrtBad Camberg
LandDeutschland
 DokumentDateigröße
  DI Steckbrief - Seniorenwohnanlage Lindenholzhausen.pdf604 KB

Die FERI EuroRating Services AG ist eine der führenden europäischen Ratingagenturen für die Bewertung von Anlagemärkten und Anlageprodukten und eines der führenden europäischen Wirtschaftsforschungs- und Prognoseinstitute.

Ziel ist die Herstellung von Markttransparenz und die Bewertung von Anlagen zur Entscheidungsunterstützung privater und institutioneller Investoren.

Wir sind persönlich für Sie da!

Fragen zum Angebot, Besichtigungen, Exposé, weitere Schritte ...

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Nach Eingang Ihrer Kontaktanfrage wird sich einer unserer langjährig erfahrenen Immobilienexperten bei Ihnen melden.

Diese Beratung ist für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Telefonische Beratung

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Sie erreichen uns 24 Stunden.

Tel.: 0800 999 1212*

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns kostenlos und unverbindlich.

Kontaktformular

E-Mail

Sie möchten uns eine E-Mail senden?

info@deutschland.immobilien